Sommerlicher SPD-Nachbarschaftstreff in Bad Essen

 

Bei Getränk und Bratwurst (nicht nur) über kommunalpolitische Themen, die uns bewegen, zu sprechen, war ein Ziel des SPD Nachbarschaftstreff rund um den Weidengrund in Bad Essen.

Erna Gottwein und Hartmut Kohl hatten dort in ihren großen Garten eingeladen. Der SPD-Nachbarschaftstreff wird seit mehreren Jahren durch den SPD-Ortsverein regelmäßig an unterschiedlichen Orten in der Gemeinde durchgeführt.

Nachbarschaftstreff WeidengrundFoto: SPD-Gemeinde Bad Essen

So stand bei der jüngsten Veranstaltung die Neueröffnung des sanierten Solefreibades im Zentrum angeregter Gespräche. Die zukünftige Entwicklung am und um den alten Speicher an der Marina wurde darüber hinaus ebenso diskutiert, wie auch die gesamte weitere Entwicklung unserer schönen Gemeinde.

Ortsvereinsvorsitzender Axel Gruczyk dankte den Gastgebern für einen gelungenen Abend und kündigte eine Fortführung der erfolgreichen Nachbarschaftstreffen an.

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.